Rund um Dresden

Nachdem der Samstag doch sehr verregnet war, machten wir uns am Sonntag auf in das Dresdner Umland. Es gibt sicherlich bessere Zeiten als die Mittagszeit zum Fotografieren. Auf Fotos verzichten wollte ich dann doch nicht.

Schloß Wackerbarth

Schloß Wackerbarth oder auch Wackerbarths Ruh’ ist ein von Weinbergen umgebenes Barockschloss im Radebeuler Stadtteil Niederlößnitz an der Straße nach Meißen, das als Sitz des Sächsischen Staatsweingutes dient. Es wurde zwischen 1727 und 1730 für den Generalfeldmarschall und Reichsgraf August Christoph von Wackerbarth errichtet.

Moritzburg

Nach dem Besuch beim Schloß Wackerbarth machten wir noch einen Abstecher nach Moritzburg. Leider kam man nicht überall hin, zum einen, da die Terasse derzeit eine Baustelle ist und zum anderen fand gerade der Schlosstriathlon statt.

Alle Bilder wurden mit der Nikon D800 und dem Objektiv Tamron SP 24-70mm F/2. 8 Di VC USD gemacht.

dirkpeters Verfasst von:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.