Teufelsbrücke

Einmal in der Gegend, habe ich heute morgen die Gelegenheit genutzt, die Rakotzbrücke (im Volksmund auch Teufelsbrücke genannt) im Azaleen- und Rhododendronpark Kromlau zu fotografieren. In der Hoffnung, der Sonnenaufgang würde mindestens halb so großartig werden, wie die letzten Tage, traf ich vor 07:00 Uhr an der Brücke ein. Mit mir warteten einige andere Hobbyfotografen. Doch leider zeigt sich weder ein Morgenrot noch die Sonnen. Ein Foto habe ich natürlich trotzdem gemacht.

Teufelsbrücke
Teufelsbrücke

Der Park bleibt als Ziel auf der Tagesordnung, allerdings erst für das Frühjahr, wenn die Rhododendren und Azaleen blühen.

dirkpeters Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.